SV VESTIA DISTELN 1912/27

Postfach 2032 - 45678 Herten - TEL: 02366-35850

Seniorenberichte

Offensivdoppel für die Vestia

Die Vestia begrüßt für die 1. Mannschaft zwei weitere Neuzugänge:

Vom SC Marl-Hamm stößt Stürmer Yannick Goecke an die Fritz-Erler Straße. Der 28-jährige lief  höherklassig u.a. für den VfB Hüls, den TuS 05 Sinsen und SV Schermbeck auf. Ab Juli wird er für die Vestia wirbeln. Der Sportliche Leiter Martin Schmidt: "Yannick ist ein absoluter Glücksfall für uns, er hat in den letzten Jahren beständig zweistellig getroffen und ist ein absoluter Führungsspieler. Er macht uns vorne noch unberechenbarer. Ich habe in den letzten Jahren immer wieder versucht, ihn zu bekommen. Nachdem er nun nach Scherlebeck gezogen ist, hat es endlich geklappt.“

Unser zweiter Neuzugang ist ein alter Bekannter. Jan-Niklas Lobert kehrt nach einem Jahr vom FC Recklinghausen zur Vestia zurück. Der 26-jährige Polizist ist auf der Außenbahn zuhause. Martin Schmidt:“ Beide Seiten sind froh, dass Jan wieder in Disteln spielen wird. Ich habe immer viel Potential bei ihm gesehen, nun werden Daniel Koseler und ich alles daran setzen, es auch herauszukitzeln. Er stellt sich der Konkurrenzsituation, das zeigt uns, dass er im besten Fußballalter auch die maximale Leistungsfähigkeit erreichen will. Dann wird er uns sicherlich helfen.

Stichwortsuche

CHEKKO - Datenerfassung

Android App:

iPhone App:

Vereinsheim

Öffnungszeiten:
Dienstag + Donnerstag ab 16 Uhr
Samstag + Sonntag zu den Spielzeiten

Einkaufen für den Kura:

Find us on Facebook

Aktuelle Infos

Kunstrasenpatenschaft

Homepage-Sicherheit


© SV Vestia Disteln 1912/27 2017. All Rights Reserved.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.