SV VESTIA DISTELN 1912/27

Postfach 2032 - 45678 Herten - TEL: 02366-35850

Seniorenberichte

Zwei Mittelfeldmotoren fehlen beim SV Vestia Disteln an allen Ecken und Enden

Stark ersatzgeschwächt gab es für Bezirksligist SV Vestia Disteln im ersten Meisterschaftsspiel des Jahres in Gelsenkirchen nichts zu holen.

von Michael Steyski

Gerade die Mittelfeld-Motoren Kevin Kenzlers und der spielende Co-Trainer Daniel Koseler fehlten dem SV Vestia Disteln im Gastspiel beim SV Gelsenkirchen-Hessler an allen Ecken und Enden. Kein Wunder, dass die Schützlinge von Jörg Breski im ersten Meisterschaftsspiel des Jahres den Kürzeren zogen.

Dabei war die 1:3 (0:2)-Niederlage allemal vermeidbar. „In der Defensive haben wir uns nicht clever angestellt, vorne unsere Chancen nicht genutzt“, meint Martin Schmidt, der Sportliche Leiter der Distelner. Er spielt damit vor allem auf das 1:0 der Hausherren in der 30. Minute an. Bei einer Standardsituation in der gegnerischen Hälfte gab die Vestia-Truppe den Ball ab. Und dann ging’s schnell. Die Gelsenkirchener konterten, Lukas Siska erzielte das 1:0. Nur zwei Minuten später trafen die Platzherren erneut per Konter. Patrick Rüsenberg netzte ein. 2:0 hieß es zur Pause. Auch, weil die Distelner keinen Elfmeter bekamen, nachdem Philipp Müller klar im Strafraum gehalten wurde.

Philipp Müller trifft von der Elfmeter-Marke

Kaum lief das Spiel wieder, hieß es bereits 3:0. Lukas Siska brachten von der Seite einen Freistoß aufs Tor, der an Freund und Feind vorbei ins Netz rutschte (46.). „Unserem Torwart Jonas Weeke trifft dabei keine Schuld“, sagt Martin Schmidt. Anschließend gab‘s nur noch Einbahnstraßenfußball in Richtung Gelsenkirchener Tor. Nach 60 Minuten stellten die Distelner den Anschluss zum 1:3 her. Nach Foul an Sven Hahnenkamp verwandelte Philipp Müller den fälligen Elfmeter sicher. Anschließend verpasste Eger Cmelenko mit zwei Kopfbällen sowie Philipp Müller, weiter zu verkürzen. „Wir hatten keine fitte Truppe zur Verfügung. Das hat Hessler letztlich eiskalt ausgenutzt“, sagt Martin Schmidt.

Stichwortsuche

CHEKKO - Datenerfassung

Android App:

iPhone App:

Vereinsheim

Öffnungszeiten:
Dienstag + Donnerstag ab 16 Uhr
Samstag + Sonntag zu den Spielzeiten

Einkaufen für den Kura:

Find us on Facebook

Aktuelle Infos

Kunstrasenpatenschaft

Homepage-Sicherheit


© SV Vestia Disteln 1912/27 2017. All Rights Reserved.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.