SV VESTIA DISTELN 1912/27

Postfach 2032 - 45678 Herten - TEL: 02366-35850

Seniorenberichte

Erfolgreiche Gespräche auch mit dem Funktionsteam

Der SV Vestia Disteln hat in der letzten Woche auch die Gespräche mit dem Funktionsteam der Ersten erfolgreich beendet. Mark Mahlmeister, Dominik Braun und Markus "Pumba" Münninghoff waren sich mit Daniel Koseler und Martin Schmidt schnell einig.
Torwarttrainer Mark Mahlmeister genießt bei den Trainern und Torhütern ein hohes Ansehen, sie fühlen sich gefordert und gefördert. Er verbindet fachliches und pädagogisches Wissen mit einem abwechslungsreichen Training. Zudem ist er für die jungen Spieler ein wichtiger Anker in der Kabine.
 
Physiotherapeut Dominik Braun geht wie Mark in seine sechste Saison an der Fritz-Erler Straße. Er ist über jeden Zweifel erhaben und ungemein wichtig sowohl in der Prophylaxe als auch in der Behandlung von Verletzungen. Seine Fachkompetenz ist immer wieder gefragt, sein Elan beispiellos. Ihn dabei zu haben, vermittelt einfach ein gutes Gefühl.
 
Betreuer Pumba Münninghoff ist für alle Beteiligten ein Glücksfall. Zusammen mit seiner Frau Katrin ist er nicht mehr wegzudenken. Während Katrin das Vereinslokal führt, hält Pumba den Jungs den Rücken frei, kümmert sich um alles rund um die Mannschaft und besorgt zudem die Pausensnacks für den Spieltag. Eine ganz wichtige Personalie, die oft unter dem Radar läuft. Die Vestia ist froh, dass Pumba da ist.

Stichwortsuche

CHEKKO - Datenerfassung

Android App:

iPhone App:

Vereinsheim

Öffnungszeiten:
Dienstag + Donnerstag ab 16 Uhr
Samstag + Sonntag zu den Spielzeiten

Einkaufen für den Kura:

Find us on Facebook

Aktuelle Infos

Kunstrasenpatenschaft

Homepage-Sicherheit


© SV Vestia Disteln 1912/27 2017. All Rights Reserved.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.