SV VESTIA DISTELN 1912/27

Postfach 2032 - 45678 Herten - TEL: 02366-35850

  • Der Trainingsbetrieb ist unter Hygieneauflagen wieder aufgenommen worden. Auskunft erteilen Vorstand und Trainer.
  • Der Spielbetrieb bleibt bis auf Weiteres ausgesetzt.
  • Das Vereinsheim ist weiterhin geschlossen.

Seniorenberichte

Verletzungs-Sorgen werden größer

FUSSBALL: SV Vestia sagt Test am Sonntag gegen YEG Hassel ab.

Herten, (mis) Personell geht Bezirksligist SV Vestia am Stock. Die Verletzungssorgen sind nach dem Test gegen die DJK Adler Frintrop - endete 1:5 (1:2) - noch größer geworden.

Schrecksekunde in der 55. Minute: Philipp Müller musste verletzt vom Feld getragen werden. Der Stürmer zog sich eine Bänderverletzung zu, eine genaue Diagnose steht noch aus. Da die Distelner keine Wechselmöglichkeiten mehr hatten, spielten sie in Unterzahl weiter. „Am Ende hatten wir physisch nichts mehr entgegenzusetzen“, sagt Distelns Trainer Roman Stöckl.

In Hälfte eins entwickelte sich ein Duell mit gutem Tempo. Ärgerlich: In Minute zwölf spielte Jannick Landwehr einen zu kurzen Rückpass auf Torwart Jonas Wee-ke. Gäste-Stürmer Tommy Groll roch den Braten, nahm den Ball auf und traf zum 0:1. Zehn Minuten später wurden die Hausherren mustergültig ausgekontert. Das 0:2 erzielte Malte Schneemann.
Ein Lichtblick war das 1:2 in der 32. Minute. Ein Freistoß von rechts wurde auf den zweiten Pfosten verlängert. Da stand Kevin Kenzlers goldrichtig, köpfte den Ball ins lange Eck. 1:2 stand’s zur Pause. Da Phil Janicki auf die Schulter gefallen war, wurde er ausgewechselt. Weeke rückte ins Feld, Mark Mahlmeister ins Tor. Nach der Verletzung von Müller im zweiten Abschnitt trafen die Frin-troper noch dreifach. Yannick Reiners (47., 60.) und Felix Ohters per Strafstoß (80.) sorgten für das 5:1.

Den Test am Sonntag gegen Westfalenligist YEG Hassel musste Stöckl aufgrund der Personalsituation gestern absagen. „Mit war’s unangenehm, kurzfristig abzusagen. Wir hätten gerne gespielt. Schließlich möchten wir uns mit solchen Gegnern messen. Am Sonntag hätten wir nur sieben einsatzfähige Spieler gehabt. Es macht keinen Sinn, wenn gegen den Westfalenligisten vier A-Junioren in der Startaufstellung stehen“, sagt Stöckl.

Stichwortsuche

Vestia Termine

15 Aug
LA-Spvgg Belegung
15.08.20 08:00 - 20:00
19 Aug
SC Reken - Disteln
19.08.20 19:30
5 Sep
LA-Spvgg Belegung
05.09.20 08:00 - 18:00
24 Okt
LA-Spvgg Belegung
24.10.20 12:00 - 25.10.20 18:00

Einkaufen für den Kura:

Find us on Facebook

Aktuelle Infos

Kunstrasenpatenschaft

Vereinsheim

Vereinsgastronomie

In den Verkaufsräumen sind die Beschäftigten bei Kundenkontakt zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung verpflichtet. Kunden, die keinen Abstand von 1,5m zueinander einhalten, müssen ebenfalls eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Die gemeinsame Nutzung eines Tisches ist nur den Personen gestattet, die nach § 1 Absatz 2 der CoronaSchVO von den Kontaktverboten im öffentlichen Raum ausgenommen sind. Speisen oder Getränke werden, soweit nicht ein Tisch innerhalb der Verkaufsräume genutzt wird, nur zur Mitnahme ausgegeben. Ein Thekenbetrieb findet nicht statt.


© SV Vestia Disteln 1912/27 2019. All Rights Reserved.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.