SV VESTIA DISTELN 1912/27

Postfach 2032 - 45678 Herten - TEL: 02366-35850

Seniorenberichte

Nur der Pokal fehlt noch in Disteln

FUSSBALL: Der SV Vestia richtet wieder sein Winterturnier aus.

Herten, (thb) Das Winterturnier des SV Vestia Disteln geht in die dritte Runde: An diesem Sonntag begrüßt der Bezirksligist die Spvgg. Erkenschwick, den TuS 05 Sinsen und SV Wacker Obercastrop zu seinem Schlägel&Eisen-Cup auf der Sportanlage an der Fritz-Erler-Straße. Anpfiff: 12.30 Uhr.

Eine Teilnahme des TuS Haltern kam in diesem Jahr nicht infrage. Der Regionalligist spielt an diesem Samstag gegen Alemannia Aachen bereits wieder um Punkte. Besetzt ist das Kurzturnier des Bezirksligisten aber weiter beachtlich.

Mit Spvgg. Erkenschwick und TuS 05 Sinsen sind zwei Westfalenligisten am Ball. „Dazu kommt mit Landesliga-Spitzenreiter Wacker Obercastrop ein gefühlter Westfalenligist“, sagt Vestias Sportlicher Leiter Martin Schmidt. Dazu ist Gastgeber Disteln dabei. „Wir sind zwei Mal zwar nur Vierter geworden. Aber die Mannschaft ist auch in diesem Jahr heiß auf das Turnier und will für eine Überraschung sorgen.“

Da laut jüngsten Prognosen auch das Wetter mitzuspielen scheint, hoffen sie in Disteln auf ein paar Zuschauer mehr als im vergangenen Jahr. Da rollte der Ball bei klirrender Kälte.

Auf Bundesliga muss niemand verzichten

Fürs Drumherum, Speisen und Getränke hat der SV Vestia jedenfalls gesorgt. Sogar auf die Bundesliga muss niemand verzichten, pünktlich zum Anpfiff läuft der Fernseher im Vereinsheim. Für alle, die das Turnier nicht von Anfang bis Ende an der frischen Luft verfolgen wollen, steht am Platz ein Container bereit - mit Blick aufs Spielfeld.

Der Modus: Zum Auftakt um 12:30 Uhr trifft Bezirksligist SV Vestia Disteln auf den TuS 05 Sinsen. Im zweiten „Halbfinale“ um 13.45 Uhr stehen sich Spvgg. Erkenschwick und Landesligist Wacker Obercastrop gegenüber.

Die Verlierer bestreiten das Spiel um Platz drei (15:15 Uhr), die Gewinner das Finale (16:30 Uhr). Die Spieldauer beträgt jeweils 2x30 Minuten - damit alle Mannschaften im Verlauf des Turniers einiges ausprobieren können.

Das Feld steht also, die Vorbereitungen beim SV Vestia sind abgeschlossen. Was jetzt nur noch fehlt, ist der stattliche Pokal, den die Sieger-Elf am späten Sonntagnachmittag in die Höhe stemmt. Die Silberware befindet sich noch in Besitz der Spvgg. Erkenschwick. Der Titelverteidiger hat den „Pott“ am Sonntag hoffentlich im Gepäck, wenn er nach Herten anreist.

INFO
Schlägel&Eisen-Cup am Sonntag, 26. Januar

  • „Halbfinale“
    SV Vestia Disteln -TuS 05 Sinsen 12:30 Uhr
    Spvgg. Erkenschwick -Wacker Obercastrop 13.45 Uhr
  • Spiel um Platz drei - 15:15 Uhr
  • Endspiel - 16:30 Uhr

Die bisherigen Sieger:

  • 2018 setzte sich der DSC Wanne-Eickel im Elfmeterschießen gegen die Spvgg. Erkenschwick durch.
  • 2019 dann gewannen die Schwarz-Roten - durch einen 2:0-Erfolg gegen den TuS Haltern.

Stichwortsuche

Vestia Termine

1 Mär
1 Mär
Disteln 2 - Hochlar 28
01.03.20 13:00
1 Mär
Disteln - Teut. Waltrop
01.03.20 15:00
1 Mär
5 Mär
GW Erkenschwick - Disteln
05.03.20 19:30
8 Mär
8 Mär
FC Leusberg 2 - Disteln 3
08.03.20 13:00
15 Mär
Disteln A - BW Wulfen A
15.03.20 10:30
15 Mär
15 Mär
VfB Kirchhellen - Disteln
15.03.20 15:00
15 Mär
21 Mär
LA-Spvgg Belegung
21.03.20 12:00 - 22.03.20 18:00

Einkaufen für den Kura:

Mitgliederversammlung

Förderverein
„Infrastruktur des SV Vestia Disteln e.V.“

Mittwoch, den 12.02.2020 -  18.00 Uhr

Senioren-Vereinsheim

EINLADUNG

Find us on Facebook

Aktuelle Infos

Kunstrasenpatenschaft

Vereinsheim

Öffnungszeiten

Di, Do und Fr ab 18 Uhr
Sa Bundesliga live ab 15 Uhr
So 11 - 21 Uhr


© SV Vestia Disteln 1912/27 2019. All Rights Reserved.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.