SV VESTIA DISTELN 1912/27

Postfach 2032 - 45678 Herten - TEL: 02366-35850

Junioren News

B2 - Wichtiger Punkt für Disteln

Im 15. Spiel der Saison kam es zum Aufeinandertreffen der beiden Spitzenteams der Kreisliga B. Für die Vestianer ging es zum aktuellen Tabellenführer aus Hillerheide. Die Ausgangslage beider Teams ist sehr schnell erklärt. Da Hillerheide vor diesem Spiel mit vier Punkten und drei Spielen Vorsprung vor Disteln lag, mussten die Recklinghäuser dieses Spiel unbedingt gewinnen, während die Vestianer mit einer Punkteteilung hätten gut leben können. Dennoch war man fest entschlossen dieses Spiel zu gewinnen, um sich eine noch bessere Ausgangslage für den Endspurt zu verschaffen. Disteln wirkte von Beginn an allerdings total überfordert und sichtlich nervös. Teilweise war es sehr erschreckend wie wenig Gegenwehr die Vestianer zeigten. So übernahm Hillerheide das komplette Spiel und spielte sich einige sehr gute Chancen heraus, die glücklicherweise allesamt ungenutzt blieben. Torfrau Dominiak sowie das Glück auf Seiten der Vestianer sorgten für den sehr glücklichen Pausenstand von 0:0. Dubert musste deutliche Worte in der Halbzeit finden, schließlich sah er soeben die vielleicht schlechteste erste Halbzeit der Saison. Die Halbzeitansprache zeigte Wirkung bei den Gästen, man trat viel mutiger und entschlossener im zweiten Durchgang auf, aber dennoch fehlte die Durchschlagskraft in der Offensive. In der 47. Minute sorgte ein individueller Fehler in der Distelner Mannschaft für den verdienten Führungstreffer der Recklinghäuser. Doch Disteln kämpfte sich weiter ins Spiel und kam nun zumindest mal zu ersten Abschlüssen, die aber alle ungefährlich. Doch jetzt spürte die Mannschaft, dass hier heute noch was zu holen ist. Es dauerte bis zur 65. Minute ehe ein Freistoß für den erlösenden Ausgleich sorgte. Erkin schlug den Ball scharf in den Sechzehner und Yousef vollendete zum 1:1. Es war noch eine Viertelstunde zu spielen und beide Teams versuchten nun das Spiel für sich zu entscheiden, aber letztlich passierte nichts mehr und so trennten sich beide mit einer Punkteteilung. Den Vestianern stand die Erleichterung ins Gesicht geschrieben, während bei den Recklinghäusern die Enttäuschung sichtlich groß war.

Dubert:"Wir sind super glücklich mit diesem einen Punkt. Hätte man mich vorher gefragt, hätte ich dieses Ergebnis sofort unterschrieben. Natürlich wollten wir hier anders auftreten und das Spiel gewinnen, aber wir haben heute zu keinem Zeitpunkt des Spiels eine Chance auf die drei Punkte gehabt, Hillerheide hat das wirklich gut gemacht. Im Vordergrund stand heute natürlich dieses Spiel einfach nur nicht zu verlieren und das ist uns gelungen und genau deswegen sind wir sehr glücklich. Wir sind weiterhin ungeschlagen in der Liga, spielen wirklich eine überragende Saison und haben es nun in eigener Hand uns am Ende mit dem Titel zu krönen. Wir kennen diese Situation zum Glück schon aus der letzten Saison, wir wissen wie schwer nun die letzten sechs Spiele werden, wir sind aber auch gut vorbereitet auf den Endspurt in der Liga. Uns fehlen nun noch 13 Punkte zur Meisterschaft, wir haben zudem noch vier schwere Auswärtsspiele, das ist sicher nicht zu unterschätzen. Dennoch wissen die Jungs wie nah sie nun am Titel dran sind und ich bin sehr zuversichtlich, dass sich jeder Spieler die nächsten zwei Wochen voll reinhängen wird und alles geben wird, um unseren Traum vom zweiten Titel in Folge wahrzumachen. Viel Zeit zum Durchschnaufen haben wir nun aber nicht, da wir nun vier Meisterschaftsspiele in den nächsten zwei Wochen haben. Der Weg ist noch weit, aber wir wollen uns am Ende unbedingt mit dem Titel krönen."

Torschütze: Yousef

Ostergrüße der Jugendabteilung

Liebe Sportler, liebe Vestianer,

ein frohes Osterfest wünscht Euch der Jugendvorstand

des SV Vestia Disteln

Frohe Ostern

Neues Jahr, neues Ziel der C1 Junioren

Die C1 des SV Vestia Disteln geht erneut auf große Reise zu einem Internationalem Turnier in Kroatien.
Nachdem die Jungs um Trainergespann Hüsken, Rühl und Dahlmann in den vergangenen Jahren schon mehrfach an internationalen Turnieren teilgenommen haben, bricht das Team auch dieses Jahr wieder auf zu neuen Ufern. Über den Veranstalter "KOMM MIT", die seit mehr als 35 Jahren internationale Jugendfußballturniere in neun Ländern Europas veranstalten, ist man schon vor 3 Jahren nach Spanien gefahren.
Unter dem Motto „ALLtogether“, ein friedliches Miteinander, steht die Förderung des interkulturellen Austausches hierbei im Vordergrund. Im letzten Jahr freuten sich die Hertener besonders, da man den „ALLtogether“-Fairness-Pokal aus Italien mit ins Vest holen konnte.

Dieses Jahr wird das Team aus Disteln über Ostern an der Adria-Küste im internationalen Vergleich an den Start gehen. Ziel der Reise ist Medulin in Kroatien, wo knapp 77 Mannschaften aus 10 Nationen in den Altersklassen von U9 bis zur U19 Ihr Können unter Beweis stellen wollen.

Der Istria-Cup findet vom 18. April 2019 bis zum 22. April 2019 statt.

Enya fliegt mit Ehrgeiz

FUSSBALL: Dass Manfred Polfuß als Auswahltrainer seine Schützlinge antreiben muss, ist selten. Wer es in der Jugend bis in den DFB-Stützpunkt geschafft hat, der ist motiviert. Das gilt ganz besonders für Enya Dominiak.

Weiterlesen: Enya fliegt mit Ehrgeiz

A-Jugend Trainerteam steht fest.

Der SV Vestia Disteln konnte für die nächste Saison einen neuen A-Jugend Trainer verpflichten. Daniel Bergmannshoff wird ab Juli das Zepter schwingen und für den Nachwuchs verantwortlich sein.

Weiterlesen: A-Jugend Trainerteam...

Stichwortsuche

CHEKKO - Datenerfassung

Android App:

iPhone App:

Junioren-Trainingszeiten

Saison 2022/23
A-Junioren U19 (Jahrg. 2004/05):
Di, Do 18:30 - 20:00 Uhr, Fr 18:30-19:30 Uhr
B-Junioren (Jahrg. 2006/07):
Mo, Mi 18 - 19:30 Uhr, Fr 17:30 - 18:30 Uhr (B1)
Mo, Mi 18 - 19:30 Uhr, Fr 16:30 - 17:30 Uhr (B2)
C-Junioren (Jahrg. 2008/09):
Di, Do 17:30 - 19 Uhr (C1)
Di, Do 17 - 18:30 Uhr (C2)
Di, Do 18 - 19:30 Uhr, Fr 16:30 -17:30 Uhr (C3)
D-Junioren (Jahrg. 2010/11):
Di, Do 16:30 - 18 Uhr (D1)
Mo, Mi Fr 16:30 - 18 Uhr  (D2, D3)

E-Junioren (Jahrg. 2012/13):
Mo, Mi 16:30-18 Uhr (E1)
Di, Do 16:30-18 Uhr (E1 und E2)

F-Junioren (Jahrg. 2014/15):
Di, Do 16:30-18 Uhr (F1 und F2)
G-Junioren (Jahrg. 2016/17):
Di, Do 16:30-18 Uhr (G1 + G2)

Junioren Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

Einkaufen für den Kura:

Find us on Facebook

Aktuelle Infos

Kunstrasenpatenschaft

Homepage-Sicherheit


© SV Vestia Disteln 1912/27 2017. All Rights Reserved.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.