SV VESTIA DISTELN 1912/27

Postfach 2032 - 45678 Herten - TEL: 02366-35850

Junioren News

B2 - Gelungener Rückrundenauftakt für Vestias Jungjahrgang

Nach wochenlanger Winterpause ging es für den Tabellenführer der Kreisliga B endlich mit der Rückrunde los. Zurück blickte man auf eine durchwachsene Vorbereitung, allerdings auch auf einige gute Testspielergebnisse gegen höherklassige Teams.
Nach dem ersten Abschlusstraining im neuen Jahr fühlte man sich jedoch bereit für die Rückrunde und fieberte dementsprechend freudig dem ersten Spiel entgegen. Die Dubert Truppe empfing am späten Samstagnachmittag die B2 des SV Schermbeck. Das Hinspiel endete mit einem knappen, aber dennoch verdienten 3:2 Auswärtssieg für die Vestia. So konnte man sich erneut auf eine spannende Begegnung einstellen. Die Vestia kam zwar nur sehr schleppend ins Spiel, kontrollierte Dieses aber, einzig die Ideen in der Offensive fehlten. Trotz einer sehr guten Defensive gehörte die erste Chance den Gästen aus Schermbeck, die allerdings nur wenig Gefahr ausstrahlte. Nach gut 20 Minuten war die Vestia endgültig im Spiel angekommen und näherte sich mehr und mehr dem Tor der Schermbecker. Es dauerte bis zur 24. Spielminute bis die Vestia zur verdienten Führung treffen konnte. Die bisherige Überlegenheit wurde in der Folge dann noch deutlicher, sodass es mit einer 4:0 Führung in die Pause ging. Nach diesem schleppenden Start konnte man sehr zufrieden mit der darauffolgenden Leistung sein. Die zweite Halbzeit ging ähnlich dominant für die Vestianer weiter. Das Team kontrollierte das ganze Spielgeschehen und spielte sich immer wieder gute Möglichkeiten heraus. Nach 66. Minuten erhöhte die Vestia bereits auf 8:0 und dies war in der Höhe auch völlig verdient. In der letzten Viertelstunde ging dann zum Ärger von Trainer Dubert ein wenig die Ordnung verloren, sodass Schermbeck dann doch noch zu Torchancen kam. Am Ende hieß es dann 9:2 für die Vestia. Ein verdienter Erfolg zum Rückrundenauftakt.
Dubert:"Wenn der Schiedsrichter nach 60 Minuten abgepfiffen hätte wäre ich super zufrieden gewesen, so bin ich ein wenig verärgert über die letzte Viertelstunde. Das war absolut unterirdisch und weit von den vorangegangenen 60 Minuten entfernt. Dass ich beim Stand von 8:0 zwei, drei Gänge herunterschalte ist ja völlig in Ordnung, aber wenn ich dann nicht mal mehr bereit bin das Nötigste zu tun, um hier zumindest kein Gegentor mehr zu kassieren, dann kann ich das nicht akzeptieren. Dennoch überwiegt natürlich das Positive. Nach der Winterpause stellt sich ja immer die Frage wo man steht und wir haben eindrucksvoll bewiesen, dass wir zu Recht ganz oben stehen und bereit für eine spannende Rückrunde sind. Natürlich wollen wir auch nach dem letzten Spieltag noch ganz oben stehen, aber das ist aktuell noch viel zu weit weg. Wir freuen uns heute natürlich über den erfolgreichen Start in die Rückrunde und ab Morgen geht der Blick dann schon wieder in Richtung Datteln, die wir im nächsten Heimspiel hier zu Hause empfangen."
 
Torschützen: Cmelenko (5), Schule (2), Nuss, Yousef

Stichwortsuche

Junioren Termine

24 Jun
Rasenplatz gesperrt
24.06.19 - 04.08.19

Einkaufen für den Kura:

Find us on Facebook

Junioren-Trainingszeiten

Saison 2017/18
A-Junioren U19 (Jahrg. 1998/99):
Di, Do 19 - 20:45 Uhr
B-Junioren (Jahrg. 2001/02):
Mo, Mi 18 - 19:30 Uhr, Fr 18 - 19 Uhr (B1)
Mo, Mi 17 - 19 Uhr (B2)
C-Junioren (Jahrg. 2003/04):
Di, Do 17 - 19:00 Uhr, Fr 17 -18 Uhr (C1+C2)
D-Junioren (Jahrg. 2005/06):
Di, Do 17 - 19 Uhr, Fr 17 - 18 Uhr  (D1)
Mo, Mi 17 - 18:30 Uhr (D2)
E-Junioren (Jahrg. 2007/08):
Di, Do 16:30-18 Uhr (E1+E2+E3)
F-Junioren (Jahrg. 2009/10):
Di, Do 16:30-18 Uhr (F1 und F2)
G-Junioren (Jahrg. 2011/-):
Di, Do 16:30-18 Uhr (G1 + G2)

Kunstrasenpatenschaft


© SV Vestia Disteln 1912/27 2017. All Rights Reserved.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok