SV VESTIA DISTELN 1912/27

Postfach 2032 - 45678 Herten - TEL: 02366-35850

Seniorenberichte

Vestia schlägt den Erler SV 3:1

SV Vestia Disteln - Erler SV 3:1 (0:0)

Fazit: Disteln gewinnt eine abwechlungsreiche Partie gegen einen starken Gegner aus Erle mit 3:1, der in der Schlussphase einem Unentscheiden durchaus nah war. In der Schlussminute fiel die Entscheidung. Drei weitere Punkte für die Vestia.

Abpfiff: 16:51 Uhr.

  • 90. + 3: Tooor für Disteln: Das war's. Erle wirft nochmal alles nach vorne und läuft in einen Konter. Kus bleibt zunächst hängen, legt dann quer auf Langer, der mit dem 3:1 den Deckel auf die Partie draufmacht.
  • 89' Letzter Wechsel bei Disteln: Langer kommt ins Spiel und ersetzt Kruppa.
  • 86' Tooooor für Erle: Da hatte der Trainer ein goldenes Händchen: Der eben eingewechselte Schmidt kommt an den Ball und schlenzt diesen gekonnt ins lange Eck.
  • 81' Auch Erle wechselt: Schmidt kommt für Bergmann.
  • 81' Noch ein Wechsel: Bartsch ersetzt Brömmelhaus.
  • 77' Disteln wechselt: Kus kommt für Kaynak. 77' Jürgensen tritt an, doch Mahlmeister hält. Weiterhin 2:0.
  • 76' Plötzlich gibt es auf der anderen Seite Elfmeter.
  • 75' Und weiter geht die wilde Fahrt mit einer Dreifachchance für Disteln - der Reihe nach: Zunächst legt Müller quer auf Kaynak, sein Schuss bleibt am Abwehrbein von Erle hängen und prallt zu Müller. Dessen Schuss trifft nur den Pfosten. Erneut landet der Ball bei den Distelnern in Person von Lobert, der erneut an einem Erler bein Scheitert.
  • 67' Toooor für Disteln: Jetzt geht's hier Schlag auf Schlag. Müller ist plötzlich frei durch und hebt die Kugel in Torjäger-Manier gekonnt an Torwart Zimmer vorbei ins Tor.
  • 66' Fast das 2:0: Müller haut einen Freistoß aus 20 Metern nur Zentimeter am Tor vorbei.
  • 65' Tooooor für Disteln: Entgegen des Speilverlaufs erarbeitet sich die Vestia einen Freistoß. Die gedachte Flanke von Sliwa landet am Innenpfosten. Denn Abpraller verwertet Gläßer zum 1:0.
  • 60' Die Gäste machen in der ersten Viertelstunde von Durchgang zwei da weiter, wo sie aufgehört hatten und bleiben die aktivere Mannschaft. Torchancen in Durchgang zwei gab es auf beiden Seiten bisher nicht.
  • 59' Erster Wechsel beim Erler SV: Spannagel kommt für Schleich in die Partie.

16:03: Anpfiff zur zweiten Halbzeit.

Halbzeitfazit: Aufgrund der Fülle von Torchancen hätten sich die Distelner durchaus eine Führung verdient. Gegen Ende des ersten Durchgangs kamen die Gäste aus Erle besser ins Spiel, wodurch sich eine ausgeglichene Partie entwickelte.

Halbzeit: 15:49 Uhr

  • 42' Aller guten Dinge sind bekanntlich drei: Dritte Chance in drei Minuten. Brömmelhaus flankt auf Lobert, der die Kugel runterpflückt und direkt abschließen möchte. Allerdings ohne Erfolg.
  • 41' Im direkten Gegenzug kommt Erle zu ihrer ersten Torchance: Soldat schließt ab, Torwart Mahlmeister ist auf dem Posten und pariert zur Ecke - diese bringt nichts ein.
  • 40' Wieder Müller, doch diesmal ist Torwart Zimmer zur Stelle, der seinen Flachschuss aus 12 Metern abwehren kann.
  • 32' Dicke Gelegenheit für Disteln: Torjäger Müller erkämpft sich den Ball und ist frei durch. Dann versagen ihm die Nerven, als er den Ball zwar am Torwart vorbeispielt, allerdings auch am Tor.
  • 30' Weiterhin findet das geschehen im Mittelfeld statt. Jetzt hat Müller mal die Chance: Freistoß aus 18 Metern. Er legt sich die Kugel zurecht und tritt an - Knapp über das Tor.
  • 16' Die Offensive der Gäste nimmt am Spielgeschehen nicht teil.
  • 15' Eine knappe Viertelstunde ist gespielt - nicht viel los an der Fritz-Erler Straße. Ein Müller-Kopfball sowie Brömmelhaus-Weitschuss bleiben die einzig nennenswerten Szenen bisher. Beide landen allerdings über dem Gehäuse.

Anstoß: 15:02 Uhr

Tore: 1:0 Gläßer (65.), 2:0 Müller (67.), 2:1 Schmidt (86.), 3:1 Langer (90.+3)

SV Vestia Disteln: Mahlmeister - Gallus, Gläßer, Schmitz, Brömmelhaus (81. Bartsch), Sliwa, Kenzlers, Lobert, Müller, Kruppa (89. Langer), Kaynak (77. Kus)

Schiedsrichter: Saban Cakar (Dortmund)

Zuschauer: 130

Stichwortsuche

31.10.2017 ab 20 Uhr
Einlass: 19 Uhr
Schlägel&Eisen - Schwarzkaue

Eintritt: 8 € (Vorverkauf und Abendkasse)
im Vereinsheim

Einkaufen für den Kura:

Vestia Termine

22Okt
22.10.17 11:00 - 13:00
SV Bossendorf 3 - Disteln 3
22Okt
22.10.17 15:00 - 17:00
TuS Henrichenburg - Disteln 2
22Okt
22.10.17 15:00 - 17:00
Spvgg Enkenschwick 2 - Disteln
24Okt
24.10.17 19:15 - 21:15
TuS Haltern - Disteln
29Okt
29.10.17 11:00 - 13:00
Disteln 3 - SW Meckinghoven 3
29Okt
29.10.17 13:00 - 15:00
Disteln 2 - Hochlar 28
29Okt
29.10.17 15:00 - 17:00
Disteln - TuS Eichlinghofen
5Nov
05.11.17 12:30 - 14:30
SC Herten 2 - Disteln 3
5Nov
05.11.17 14:30 - 16:30
Teut.Waltrop - Disteln
5Nov
05.11.17 14:30 - 17:30
SW Meckinghoven - Disteln 2
12Nov
12.11.17 10:30 - 12:30
Disteln A - Teut. Waltrop A
12Nov
12.11.17 12:30 - 14:30
Disteln 2 - SC Herten

Find us on Facebook

Aktuelle Infos

Kunstrasenpatenschaft

Vereinsheim

Öffnungszeiten

Di, Do und Fr ab 18 Uhr
Sa Bundesliga live ab 15 Uhr
So 11 - 21 Uhr


© SV Vestia Disteln 1912/27 2017. All Rights Reserved.