SV VESTIA DISTELN 1912/27

Postfach 2032 - 45678 Herten - TEL: 02366-35850

Junioren News

C2 - Offene Rechnung!

Am Samstag, den 07. Oktober 2017, kam es an der Fritz-Erler-Straße zur Liga-Begegnung zwischen der C2 des SV Vestia Disteln und dem SV Hochlar 28 II.
Die Jungs um Hüsken und Rühl hatten aus der letzten Saison noch eine Rechnung offen.
Nach dem Titelgewinn in der Meisterschaft war es lediglich der SV Hochlar 28 gegen den man sich nicht behaupten konnte. Aber von "Angstgegner" wollten die Hertener nichts hören und ließen dies auch von Beginn an spüren. Mit konsequentem Druck und guten Kombinationen kam man über die schnellen Außen immer wieder gefährlich vors Tor der Gäste. Neben dem vermeintlichen Angstgegner kam das nächste leichte Problem zu tragen. Die Chancenverwertung.
Hochlar kam nun etwas besser in die Partie und erarbeitete sich durch Individueller Fehler die ein oder andere Chance. Doch Disteln spielte gut nach vorne und ließ hinten nun nichts mehr zu. Nicht mehr als eine kleine Unachtsamkeit brachte dann aber in der 30. Spielminute das 0-1 für die Gäste aus Hochlar. Unglaublich, Disteln macht das Spiel, hat gute Chancen und fängt sich hinten wieder einen. Nicht geschockt, eher angespornt durch den Gegentreffer, besannen sich die Gastgeber auf ihre Qualitäten. Die Erlösung gab es kurz vor dem Halbzeitpfiff durch Puriya Ghazzali zum 1-1. Mit dem Ausgleich im Gepäck ging es in die Kabine.

Das Trainergespann reagierte auf die Spielweise des Gegners und stellte auf ein anderes System um. Die Trainer besannen die Mannschaft auf ihre eigenen Stärken und wechselten gleich zweimal. Nur 2 Minuten später sollte sich der Wechsel gelohnt haben, als Lenn Weidner sich stark über seine Seite durchsetzt und das Spielgerät zum 2-1 Führungstreffer im Netz versenkte. Nun schien der Bann gebrochen und Disteln spielte weiter und weiter.
Die Hausherren drängten darauf den nächsten Treffer zu erzielen, um hier die Weichen klar auf Sieg zu stellen. Nach knappen 50 Spielminuten hatte Halil Celik das glückliche Füßchen und traf zum verdienten 3-1. Die Gäste hielten jetzt nicht mehr so dagegen und Puriya Ghazzali markierte in der 57. Minute dann den Siegtreffer zum 4-1.
Somit konnte nicht nur der "Angstgegner" sondern in der zweiten Hälfte der Gegner "Chancenverwertung" erfolgreich bekämpft werden.
Wir sind zufrieden mit dem Spiel, in der ersten Halbzeit war es eine offene Kiste. Doch mit der Umstellung in der Halbzeit, hat sich unsere Spielerische Klasse, am Ende verdient durchgesetzt.

Stichwortsuche

Einkaufen für den Kura:

Junioren Termine

27Jan
27.01.18 20:00
Glückauf-Party

Find us on Facebook

Junioren on Facebook

Junioren-Trainingszeiten

Saison 2016/17
A-Junioren U19 (Jahrg. 1998/99):
Di, Do 19 - 20:45 Uhr
B-Junioren (Jahrg. 2000/01):
Mo, Mi 18 - 19:30 Uhr, Fr 18 - 19 Uhr
C-Junioren (Jahrg. 2002/04):
Di, Do 17 - 19:00 Uhr
D-Junioren (Jahrg. 2004/05):
Di, Do 17 - 19 Uhr (D1)
Mo, Mi 17 - 18:30 Uhr (D2)
E-Junioren (Jahrg. 2006/07):
Di, Do 16:30-18 Uhr (E1)
Di, Do 16:30-18 Uhr (E2)
Di, Do 16:30-18 Uhr (E3)

F-Junioren (Jahrg. 2008/09):
Di, Do 16:30-18 Uhr (F1 und F2)
G-Junioren (Jahrg. 2010/-):
Di, Do 16:30-18 Uhr (G1)
Di, Do 16:30-18 Uhr (G2)

Kunstrasenpatenschaft


© SV Vestia Disteln 1912/27 2017. All Rights Reserved.